Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft - Zur Startseite von: Gartentechnik.de ... Die grünen Seiten im Web.
 

 Gartentechnik.de | Garten, Pflanzen, Technik, Termine 

 Gartentechnik.de/News 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Gartentechnik.de/News | Garten, Pflanzen, Wirtschaft: Grüne News, Newsletter, Webfeed
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 NEWS » Weiße Fliege: Gemüseschädling Nr.1 in diesem Jahr

 Newsletter, Gartenfeeds | Twitter, Facebook, Google+ 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

Weiße Fliege: Gemüseschädling Nr.1 in diesem Jahr

In diesem Sommer peinigen wolkenartige Insektenschwärme Kohlgewächse, Gurken und Tomaten: Es handelt sich dabei um einen Befall der Weißen Fliege und der Kohlmottenschildlaus. Viele Freizeitgärtner wenden sich zurzeit an die Fachleute der Bayerischen Gartenakademie mit der Frage: "Was kann man gegen diese Plage tun?"

 
Mehr zum Thema: Gartenarbeit, Natur und Umwelt, Nutzgartenpflanzen, Pflanzenkrankheiten

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 NEWS...

 Redaktion@Gartentechnik.de 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Fast wie neu: gebrauchte Gartentechnik geprüft vom Profi aus Ihrer Region!
Gartentechnik.de

20/07/2006 [#] Der Gartennewsletter: Die Gartenwoche im Überblick.

Beide Schädlinge verbringen ihr Leben vorwiegend auf der Blattunterseite der Pflanze, lediglich bei Berührung der Blätter fliegen die erwachsenen Tiere auf. Nur drei bis vier Wochen dauert die Entwicklung vom Ei zum erwachsenen Tier. So können sich im Jahr vier bis fünf Generationen entwickeln. Da jedes Weibchen bis zu 3oo Eier ablegt, vermehren sich diese Schädlinge bei trockener, warmer Witterung explosionsartig.

Im Freien befällt die Kohlmottenschildlaus vor allem Kohlgewächse, aber auch andere Pflanzen, die zur Familie der Kreuzblütler gehören: Im Gewächshaus schädigt eine andere Weiße Fliege Tomaten und Gurken, die aber von der Kohlmottenschildlaus kaum zu unterscheiden ist. Beide Schädlinge beeinträchtigen das Gemüse in erster Linie durch die Verschmutzung mit Ausscheidungen, aber auch durch ihre Saugtätigkeit. Bei stärkerem Befall bildet sich blattoberseits und auf den Früchten von den Ausscheidungen der Tiere klebriger Honigtau, auf dem sich Russtaupilze ansiedeln können.

Eine Bekämpfung der Weißen Fliege mit Pflanzenschutzmitteln ist sehr schwierig, da die Tiere auf der Blattunterseite mit Spritzmaßnahmen nur schwer zu treffen sind und immer mehrere Entwicklungsstadien mit unterschiedlicher Empfindlichkeit gleichzeitig auftreten. Die zurzeit zugelassenen Schädlingsbekämpfungsmittel auf Kaliseifenbasis, etwa Neudosan AF Neu Blattlausfrei [anwendungsfertig], oder auf Rapsölbasis, zum Beispiel Schädlingsfrei Hortex oder Schädlingsfrei Naturen AF [anwendungsfertig], sollten tropfnass auf die Blattober- und Blattunterseite ausgebracht werden.

Dies geschieht am besten in den kühleren Morgenstunden, weil die flugfähigen Tiere dann noch etwas träge sind: Aufgrund der raschen Entwicklung vom Ei zum erwachsenen Insekt ist es erforderlich, die Pflanzenschutzmaßnahmen alle acht Tage durchzuführen. Es empfiehlt sich, Neudosan Neu sogar alle drei bis fünf Tage anzuwenden. Neudosan Neu Blattlausfrei und Schädlingsfrei Naturen dürfen nur im Gewächshaus angewendet werden.

Gelbtafeln sind nur als Befallskontrolle im Gewächshaus zweckmäßig: Im Freiland sind sie ungeeignet, weil viele andere Insekten und Nützlinge abgefangen werden. Als Bekämpfungsmaßnahme zeigen sie kaum Wirkung.

Einen ersten positiven Eindruck bei der Bekämpfung der Weißen Fliege macht ein neues, sehr feinmaschiges Gemüseschutznetz [Fa. Wolfgang Nixdorf]: Es wehrt Gemüsefliegen, aber auch Erdflöhe und Minierfliegen ab. Es scheint, dass auch für die Weiße Fliege kein Durchkommen ist. Allerdings immer unter der Voraussetzung, dass sich diese Schädlinge nicht bereits vor der Abdeckung an den Pflanzen befunden haben! Achten Sie darauf, dass die Gemüseschutznetze während der gesamten Kulturdauer rundherum gut verschlossen sind und bis zur Ernte auf den Gemüsebeeten verbleiben.

Entfernen Sie konsequent jegliches Unkraut, nicht nur im direkten Umfeld der Kulturpflanzen: Unbemerkt entwickelt sich die Weiße Fliege besonders auf Gänse-, Milch- oder Zuckerdistel, Vogelmiere, Franzosenkraut und auf anderen Kreuzblütlern. Sie sind beliebte Nahrungspflanzen, aber auch bevorzugte Überwinterungsquartiere.

Darüber hinaus überwintern die Weibchen der Weißen Fliege auf Winterkohlarten wie Grün- und Rosenkohl und auf Kohlstrünken, die in der kalten Jahreszeit auf den Beeten bleiben. Auch Erdbeerpflanzen bieten der Kohlmottenschildlaus Unterschlupf vor strenger Winterkälte.


Siehe auch:
- Kohlmottenschildlaus: schwer zu fassen
- Pilzerkrankungen jetzt vorbeugen
- Schorf an Zier- und Obstgehölzen
- Austriebsspritzung: ja oder nein?

 
» Wussten Sie eigentlich, dass Sie die Gartentechnik.de/News auch als kostenlosen wöchentlichen Gartennewsletter in Ihre Mailbox oder als kostenlosen fortlaufenden Gartenfeed für Ihren Webfeedreader abonnieren können? Darüber hinaus finden Sie uns auf Facebook und Twitter. Probieren Sie es doch einfach einmal aus, denn abbestellen können Sie das kostenlose Abonnement jederzeit! Wir informieren Sie regelmäßig über Gartenevents und geben saisonal passende Tipps und Infos rund um Garten und Pflanzen.

 
Mehr zum Thema: Gartenarbeit, Natur und Umwelt, Nutzgartenpflanzen, Pflanzenkrankheiten

 
« Vorherige News: Asiatischer Laubholzbockkäfer erneut gefunden [20/07/2006]

Experten des Pflanzenschutzdienstes der LWK Nordrhein-Westfalen haben am 17. Juli bei ihren regelmäßigen Kontrollen im Stadtgebiet von Bornheim in der Nähe von Bonn erneut einen Befall mit dem Asiatischen Laubholzbockkäfer an einem Ahornbaum festgestellt und diesen Baum sofort gerodet. Mehrere Fraßgänge und Holzspäne deuteten auf einen Befall hin. Vermutet wurden Käferlarven in verschiedenen Stadien, die im Labor des Pflanzenschutzdiensts jetzt noch näher untersucht werden. ...mehr

 
» Nächste News: Wespen [21/07/2006]

Im Sommer haben die Wespen Hochkonjunktur. Doch in diesem Jahr scheint die Konjunktur für Wespen ausgefallen zu sein: Es sieht so aus, dass sich nur ein paar vereinzelte gelb-schwarze Insekten auf Garten, Balkon oder Terrasse verirren. Wie die LWK Nordrhein-Westfalen mitteilt, haben die Wespen ein hartes Frühjahr hinter sich, denn es war zu kalt. ...mehr

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 GARTENTECHNIK.DE » News » Weiße Fliege: Gemüseschädling Nr.1 in diesem Jahr

 NACH OBEN 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Gartentechnik.com - Wir finden Ihren Gartentechnik-Profi
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

NEWS

Gartentechnik.de | Garten, Pflanzen, Technik, Termine | Gartentipps, Pflanzentipps
Gartenbücher, Gartengestaltung | Gartentechnik: Rasenmäher, demopark, Kommunaltechnik, gafa | Kiva
Gartentechnik.de/News [ISSN 1618-4343] bietet Aktuelles und Hintergründe rund um den Garten, Pflanzen und die Grüne Branche. | Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen Newsletter durch einfaches Senden einer leeren eMail an: Gartennews@Gartentechnik.de oder abonnieren Sie unseren ebenfalls kostenlosen Gartenfeed [RSS/XML]. Selbstverständlich können Sie sämtliche News auch auf Twitter, Facebook und Google+ folgen.

TECHNIK

RASENpflege: Rasen mähen, düngen, beregnen, Alter Rasen, Rasenneuanlage
Gartentraktoren, Mähsysteme: Aufsitzmäher, Frontmäher, Geländemäher, Kleintraktoren, Nullwendekreismäher, Rasentraktoren
Rasenmäher, Service: Akkumäher, Benzinrasenmäher, Elektromäher, Luftkissenmäher, Mähroboter, Mulchmäher, Profimäher, Spindelmäher, Wiesenmäher
Motorsensen: Freischneider, Rasentrimmer | Schutzkleidung, Sicherheitsaspekte
Vertikutierer: Vertikutieren, Aerifizierer, Vertikutieren und Aerifizieren gegen Moose im Rasen
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
HOLZ machen: Bäume fällen, Entasten, Brennholz machen
Motorsägen: Hochentaster, Top Handle Sägen | Holzspalter, Wippkreissägen
Heckenscheren: Stabheckenscheren, Heckenschnitt
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
GARTENarbeit: Gartenhäcklser, Hochdruckreiniger, Laubbläser, Laubsauger, fahrbar
Einachser, Werkzeuge: Kehrmaschinen, Motorhacken, Schneefräsen, Winterdienstgeräte | Erdbohrer
ATVs: Quads, Raupentransporter | Gartenpumpen, Spritzgeräte, Sprühgeräte | Stromerzeuger | Trennschleifer

VERZEICHNIS

Garten [Gartengestaltung, Offene Gärten...], Pflanzen [Bonsai, Orchideen, Rosen...], Wirtschaft vor Ort | Neue und beliebte Links

GARTENKALENDER
Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

PARTNER

Gebrauchte. & Mieten.Gartentechnik.com, Gartensuchmaschine.de, Gardora.at | Bayern-online.de

KONTAKT

eicker. Wir sprechen Online. | Impressum, Datenschutz | Redaktion@Gartentechnik.de | © 1998-2022, all rights reserved.

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de