Fürstliche Gartenfeste 2013

Fürstliche Gartenkultur in all ihren wunderbaren Möglichkeiten erwartet Gartenliebhaber an Pfingsten, 17. bis 20. Mai 2013, auf Schloss Fasanerie in Eichenzell bei Fulda und vom 20. bis 22. September 2013 auf Schloss Wolfsgarten in Langen bei Frankfurt am Main.

Der Mann im Garten

Mit dem Sonderthema Der Mann im Garten richtet das 14. Fürstliche Gartenfest Schloss Fasanerie der Blick auf den Mann – den unbekannten Gärtner. Denn: Gartenleidenschaft ist nicht nur Frauensache!

Auch Männer haben einen grünen Daumen: Allerdings unterscheiden sich die Objekte der Begierde ein wenig. Lassen Sie sich überraschen! Präsentiert wird eine inspirierende Auswahl gärtnerischer Möglichkeiten. Ein großes Fest für alle, die Gärten lieben und das Gärtnern genießen. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

English Gardening

Den farbenprächtigen Herbstaspekt der Gartenkultur repräsentiert das 7. Fürstliche Gartenfest Schloss Wolfsgarten mit einem ganz besonderen Sonderthema: English Gardening stellt die Vielfalt englischer Gartengestaltung und Gartenkultur in den Mittelpunkt.

Anlass hierfür ist nicht zuletzt die familiäre Verbindung zwischen dem Haus Hessen und dem englischen Königshaus. Landgraf Moritz von Hessen ist der Ur-Enkel von Queen Victoria und Schloss Wolfsgarten war zuletzt von Prinzessin Margaret von Hessen und bei Rhein [geb. Hon. Margaret Geddes] bewohnt.

Präsentiert wird ein vielfältiges Rahmenprogramm, ungewöhnliche Pflanzen und natürlich herrlich exzentrisches, englisches Flair.

 

Gartentechnik.com

Sie suchen Gartentechniker vor Ort? Ihren Profi für Beratung, Verkauf, Service, Wartung, Reparatur von Rasenmäher, Motorsäge, Holzspalter & Co?