John Deere Schneefräsen für Rasentraktoren

Die John Deere Schneefräsen für Rasentraktoren der Serien X300 und X500 bieten einen bequemen Weg, Schneefräsen zu bewegen. Denn warum hinterherlaufen, wenn man auch fahren kann?

John Deere Schneefräsen für Rasentraktoren

Die stabilen und leicht zu montierenden John Deere Schneefräsen sind in 112 cm und 119 cm Breite lieferbar und machen die John Deere Rasentraktoren noch vielseitiger.

Die Anbauschneefräsen eignen sich sowohl für Eigenheimbesitzer als auch Hausmeisterservices und andere Dienstleister.

Durch die robuste zweistufige Ausführung kommen die Geräte effizient mit unterschiedlichen Schneeverhältnissen zurecht. Eine durch ein stabiles Stahlgehäuse geschützte Schnecke nimmt den Schnee mit geringer Drehzahl auf.

Ein schnell drehender Rotor wirft ihn dann mit konstanter Geschwindigkeit durch einen drehbaren Auswerfer aus. Der Rotor besteht aus festem Kunststoff und ist dadurch robust und korrosionsbeständig.

Montage und Abbau sind dank des Schnellanbausystems leicht zu erledigen: Die Schneefräse wird an der Traktorfront angebracht und mit der Frontaushebung verriegelt.

Kompatible John Deere Rasentraktoren

Nach jahrelangem erfolgreichem Einsatz in den USA haben die von John Deere konstruierten und gefertigten Geräte nun den Sprung über den großen Teich geschafft.

Die Schneefräse mit 112 cm Breite ist mit folgenden Rasentraktoren kompatibel:

  • John Deere Select Serie,
  • John Deere X300,
  • John Deere X305R,
  • John Deere X304,
  • John Deere X310 und
  • John Deere X320

Die Schneefräse mit 119 cm Breite kann an folgende Traktoren angebaut werden:

  • John Deere Select Serie X534 und
  • John Deere X540 Multi-Terrain

 

Gartentechnik.com

Sie suchen Gartentechniker vor Ort? Ihren Profi für Beratung, Verkauf, Service, Wartung, Reparatur von Rasenmäher, Motorsäge, Holzspalter & Co?