Viking Motorhacken HB 445 und 445 R

Besonders das Umgraben ist eine der anstrengendsten Tätigkeiten im Garten. Hierbei leisten die Viking Motorhacken HB 445 und 445 R ganze Arbeit beim:

  • Gemüsebeet Umgraben,
  • neue Kulturen Anlegen,
  • Kompost in den Boden Einarbeiten oder
  • abgeerntete Nutzflächen Roden.

Mit Hilfe der Motorhacken werden auch schwere, verdichtete Böden aufgelockert, so dass die Krume wieder feiner und lockerer wird und Pflanzen besser wurzeln können.

Viking Motorhacken HB 445 und 445 R

Die Viking Motorhacken HB 445 und 445 R unterscheiden sich in Motorleistung und Ausstattung:

Die kompakten und schlanken Viking Motorhacken HB 445 und HB 445 R sind gut für kleinere Flächen und für den Einsatz zwischen bestehenden Beeten.

Auf größeren Flächen bewähren sich die Motorhacken HB 560, HB 585 und HB 685 mit ihren drehmomentstarken, ausdauernden Kohlermotoren und dem umfangreichen Zubehörprogramm.

Lösungen für kräfteschonendes Arbeiten

Mit vielen technischen Detaillösungen sind die Viking Motorhacken HB 445 und 445 R ergonomisch auf den Anwender abgestimmt.

Dazu gehören etwa der zentral verstellbare Lenker für rücken-freundliches Arbeiten und der tiefe Geräteschwerpunkt für kräfteschonendes Handling.

Diesen erreicht Viking durch einen symmetrischen Aufbau von Motoreinheit und Hackmessern.

In Kombination mit verwindungssteifen Materialien lässt sich das Gerät dadurch auch in herausfordernden Bedingungen gut kontrollieren und beherrschen.

Antivibrationselemente zwischen Lenker und Gehäuse reduzieren dabei Schwingungen im Griffbereich spürbar.

Auch die speziellen, spiralförmig gefertigten Messer tragen zu einem ruhigeren Arbeiten bei, denn sie dringen eher sanfter ins Erdreich ein.

Eine enorme Arbeitserleichterung ist der Rückwärtsgang, über den alle Motorhacken [außer HB 445] verfügen.

Damit lassen sich die Geräte ohne Kraftanstrengung zurücksetzen, etwa beim Wenden und Umfahren von Hindernissen oder um in Randbereichen noch einmal nachzufassen.

Transport, Reinigung und Lagerung

Auch für Transport, Reinigung und Lagerung hat sich Viking innovative und intelligente Lösungen einfallen lassen.

So machen die heckseitig montierten Räder die Motorhacken in jedem Gelände mobil. Vor dem Arbeitseinsatz werden sie einfach hochgeklappt.

Nach getaner Arbeit kann man das komplette Gerät am Lenker nach hinten kippen.

In dieser standsicheren Position können Unterseite der Motorhacke und Messer bequem gesäubert werden.

Für Lagerung und Transport lässt sich der Holm platzsparend nach hinten umklappen.

Langlebigkeit und Sicherheit

Alle Materialien wurden unter dem Gesichtspunkt Langlebigkeit ausgewählt.

Geräteteile, die starke Zug- und Druckkräfte aushalten müssen, beispielsweise der Bremssporn, sind besonders stabil am Gehäuserahmen befestigt.

Das gilt auch für die Anschlussverbindungen des Zubehörs, mit dem die großen Motorhacken etwa zum Roden oder Anhäufeln von Kartoffel- und anderen Kulturen zusätzlich ausgerüstet werden können.

Für Viking hat Sicherheit höchste Priorität. Das zeigt sich etwa an:

  • der Bedieneinheit für Vorwärts- und Rückwärtsgang,
  • eine Sicherheitsverriegelung verhindert, dass beide Hebel gleichzeitig bedient werden können,
  • gummiummantelten Lenkergriffe und
  • die doppelwandig gearbeiteten Kunststoffschutzleisten.

 

Gartentechnik.com

Sie suchen Gartentechniker vor Ort? Ihren Profi für Beratung, Verkauf, Service, Wartung, Reparatur von Rasenmäher, Motorsäge, Holzspalter & Co?