Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft - Zur Startseite von: Gartentechnik.de ... Die grünen Seiten im Web.
 

 Gartentechnik.de | Garten, Pflanzen, Technik, Termine 

 Gartentechnik.de/News 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Gartentechnik.de/News | Garten, Pflanzen, Wirtschaft: Grüne News, Newsletter, Webfeed
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 NEWS » Das große Kakteen-Lexikon

 Newsletter, Gartenfeeds | Twitter, Facebook, Google+ 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

Das große Kakteen-Lexikon

Stachelige Sammlerobjekte: Faszination Kakteen. Das große Standardwerk für alle Kakteenfreunde gibt es jetzt auch in deutscher Sprache! Es ist die Essenz aus über 4o Jahren enthusiastischer Kakteenleidenschaft des amerikanischen Botanikers Edward F. Anderson. Ergänzt und überarbeitet wurde Das große Kakteen-Lexikon in der jetzt vorliegenden Ausgabe aus dem Verlag Eugen Ulmer von dem renommierten Schweizer Botaniker und Kakteenspezialisten Dr. Urs Eggli. Eggli ist Botaniker und seit 15 Jahren als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Sukkulentensammlung Zürich angestellt. Er hat bereits mehrere Bücher zu diesem Themenbereich veröffentlicht.

 
Mehr zum Thema: Gartenbücher, Kakteen und Sukkulenten, Pflanzen

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 NEWS...

 Redaktion@Gartentechnik.de 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Fast wie neu: gebrauchte Gartentechnik geprüft vom Profi aus Ihrer Region!
Gartentechnik.de

17/11/2005 [#] Der Gartennewsletter: Die Gartenwoche im Überblick.

Edward F. Anderson [1932-2001] widmete mehr als 40 Jahre seines Lebens der Erforschung der Kakteen: Zahlreiche Preise und Auszeichnungen hat er für seine Arbeiten rund um die Themen Sukkulente Pflanzen und Kakteen erhalten. Während vieler Jahre arbeitete Anderson am Whitman College im Bundesstaat Washington. 1992 übernahm er die Position des Senior Research Botanist am Desert Botanical Garden in Phoenix, Arizona. Hier hatte er endlich Gelegenheit, die Kakteenforschung zu seiner Hauptaufgabe zu machen. Neben den Kakteen beschäftigte sich Anderson auch intensiv mit ethnobotanischen Fragestellungen. Seine Kakteenforschungen wurden 1998 mit dem 'Cactus d'Or' ausgezeichnet.

Aus dem Vorwort der Originalausgabe: "Während der über 4o Jahre, in denen ich mich mit den Kakteen beschäftigte, habe ich den Bedarf eines solchen Buches, wie es jetzt hier vorliegt, erkannt. Ich stellte mir ein großformatiges, reich illustriertes, wissenschaftlich korrekt und doch gut lesbar verfasstes Buch vor, ein Buch, welches allen Interessierten, spezialisierten Taxonomen, Ethnobotanikern und Naturschützern nützlich sein würde, aber natürlich auch allen anderen, welche mehr über diese ungewöhnlichen Pflanzen aus der Neuen Welt wissen wollen. So ist das vorliegende Werk eine gründliche Übersicht über die Diversität der Kakteen an ihren natürlichen Fundorten. Natürlich können wir uns auch an den Kakteen in Kultur erfreuen, umso mehr, je besser wir die Pflanzen kennen und entsprechend kultivieren können. Die Zusammenstellung dieses Lexikons war fast ausschließlich eine erfreuliche Sache. Es war eine Herausforderung die einzelnen Gattungen zu bearbeiten und sich mit den vielen anderen Themen, welche die Kakteen betreffen, zu befassen."

Mit 126 Gattungen und etwa 1.9oo Arten gehören die Kakteen zu den größeren Pflanzenfamilien. Sämtliche akzeptierten Gattungen, Arten, Unterarten und Varietäten werden in diesem Werk kurz diagnostisch beschrieben: Insgesamt behandelt das Lexikon über 14.ooo Namen. Bemerkungen zur Entdeckungsgeschichte, zur Bedeutung der Gattungsnamen, zur Verbreitung und Ökologie sowie über 1.ooo Farbbilder vervollständigen dieses einmalige Lexikon. Zudem enthält es für alle akzeptierten Arten komplette Synonymlisten. Einleitend wird der Bau der Kakteen beschrieben und auf den Natur- und Artenschutz sowie die gärtnerische Kultur eingegangen.

Die Klassifikation wird ebenfalls ausführlich behandelt. Dazu aus dem Vorwort der Originalausgabe: "Bei der Organisation des Inhaltes musste eine Reihe von Entscheidungen getroffen werden. Bei zahlreichen Kakteenverwandtschaften fühlte ich mich zu wenig kompetent, um zu entscheiden, welche Arten anerkannt werden sollen oder nicht. Dasselbe gilt in noch stärkerem Masse auf der Rangstufe der Gattung. Der Umfang der zugänglichen Informationen und die Komplexität vieler Verwandtschaftsbeziehungen bei den Kakteen machen es für eine Einzelperson fast unmöglich, eine aussagekräftige Klassifikation der Familie zu entwickeln. Entsprechend fiel die Entscheidung leicht, das von der Internationalen Kakteensystematikgruppe [ehemals Cactaceae Working Party der Internationalen Organisation für Sukkulentenforschung] entwickelte Klassifikationssystem zu Grunde zu legen, zumal ich seit der Gründung dieser Gruppe 1984 auch dort Mitglied war. Es handelt sich bei diesem System im Wesentlichen um das von David Hunt [1992, 1999a] benutzte System der CITES Cactaceae Checklist [CITES = Convention on International Trade in Endangered Species of Wild Fauna and Flora]..." [Das große Kakteen-Lexikon]

 
» Wussten Sie eigentlich, dass Sie die Gartentechnik.de/News auch als kostenlosen wöchentlichen Gartennewsletter in Ihre Mailbox oder als kostenlosen fortlaufenden Gartenfeed für Ihren Webfeedreader abonnieren können? Darüber hinaus finden Sie uns auf Facebook und Twitter. Probieren Sie es doch einfach einmal aus, denn abbestellen können Sie das kostenlose Abonnement jederzeit! Wir informieren Sie regelmäßig über Gartenevents und geben saisonal passende Tipps und Infos rund um Garten und Pflanzen.

 
Mehr zum Thema: Gartenbücher, Kakteen und Sukkulenten, Pflanzen

 
« Vorherige News: Winterblüten statt Schneeblumen [16/11/2005]

"Oh du frööhlichehe, oh du seeeligehe" dudelt es aus vielen Lautsprechern in den Geschäften der Innenstadt, in denen man sich, bepackt mit Taschen, Tüten und Wunschlisten aller Lieben, unter Gleichgesinnten vor den Kassen tummelt. Zeit der Einkehr? Entspannung? Tage des Frohsinns? Eher am Rande des Wahnsinns! ...mehr

 
» Nächste News: Schattiernetze: Schutz für den Wintergarten [17/11/2005]

Wenn in den dunklen Monaten des Jahres der Wintergarten nach Einbruch der Dunkelheit erleuchtet ist und zum gemütlichen Verweilen einlädt, ist dies für viele Besitzer ein schöner Anblick. Auch das Kleingewächshaus, das während der kalten Jahreszeit empfindlichen Pflanzen Schutz bietet, ist der Stolz vieler Gartenbesitzer. Nur der Gedanke an die hohen Heizkosten für beide kann das Vergnügen trüben. Zwar liefert die Sonne an klaren Wintertagen tagsüber reichlich Energie, die die Räume hinter dem Glas kostenlos erwärmt. Nachts jedoch muss die Heizung für die nötige Wärme sorgen, selbst wenn Doppelverglasung den Energieverbrauch etwas reduziert. Aber wie Energiekosten einsparen? Die gleiche Frage ...mehr

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 GARTENTECHNIK.DE » News » Das große Kakteen-Lexikon

 NACH OBEN 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Gartentechnik.com - Wir finden Ihren Gartentechnik-Profi
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

NEWS

Gartentechnik.de | Garten, Pflanzen, Technik, Termine | Gartentipps, Pflanzentipps
Gartenbücher, Gartengestaltung | Gartentechnik: Rasenmäher, demopark, Kommunaltechnik, gafa | Kiva
Gartentechnik.de/News [ISSN 1618-4343] bietet Aktuelles und Hintergründe rund um den Garten, Pflanzen und die Grüne Branche. | Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen Newsletter durch einfaches Senden einer leeren eMail an: Gartennews@Gartentechnik.de oder abonnieren Sie unseren ebenfalls kostenlosen Gartenfeed [RSS/XML]. Selbstverständlich können Sie sämtliche News auch auf Twitter, Facebook und Google+ folgen.

TECHNIK

RASENpflege: Rasen mähen, düngen, beregnen, Alter Rasen, Rasenneuanlage
Gartentraktoren, Mähsysteme: Aufsitzmäher, Frontmäher, Geländemäher, Kleintraktoren, Nullwendekreismäher, Rasentraktoren
Rasenmäher, Service: Akkumäher, Benzinrasenmäher, Elektromäher, Luftkissenmäher, Mähroboter, Mulchmäher, Profimäher, Spindelmäher, Wiesenmäher
Motorsensen: Freischneider, Rasentrimmer | Schutzkleidung, Sicherheitsaspekte
Vertikutierer: Vertikutieren, Aerifizierer, Vertikutieren und Aerifizieren gegen Moose im Rasen
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
HOLZ machen: Bäume fällen, Entasten, Brennholz machen
Motorsägen: Hochentaster, Top Handle Sägen | Holzspalter, Wippkreissägen
Heckenscheren: Stabheckenscheren, Heckenschnitt
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
GARTENarbeit: Gartenhäcklser, Hochdruckreiniger, Laubbläser, Laubsauger, fahrbar
Einachser, Werkzeuge: Kehrmaschinen, Motorhacken, Schneefräsen, Winterdienstgeräte | Erdbohrer
ATVs: Quads, Raupentransporter | Gartenpumpen, Spritzgeräte, Sprühgeräte | Stromerzeuger | Trennschleifer

VERZEICHNIS

Garten [Gartengestaltung, Offene Gärten...], Pflanzen [Bonsai, Orchideen, Rosen...], Wirtschaft vor Ort | Neue und beliebte Links

GARTENKALENDER
Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

PARTNER

Gebrauchte. & Mieten.Gartentechnik.com, Gartensuchmaschine.de, Gardora.at | Bayern-online.de

KONTAKT

eicker. Wir sprechen Online. | Impressum, Datenschutz | Redaktion@Gartentechnik.de | © 1998-2022, all rights reserved.

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de