Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft - Zur Startseite von: Gartentechnik.de ... Die grünen Seiten im Web.
 

 Gartentechnik.de | Garten, Pflanzen, Technik, Termine 

 Gartentechnik.de/News 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Gartentechnik.de/News | Garten, Pflanzen, Wirtschaft: Grüne News, Newsletter, Webfeed
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 NEWS » Rosen: Pflanzzeit und Winterschutz

 Newsletter, Gartenfeeds | Twitter, Facebook, Google+ 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

Rosen: Pflanzzeit und Winterschutz

So herbstlich es auch sein mag, Rosenfreunde träumen schon vom nächsten Rosensommer, denn die Pflanzzeit für wurzelnackte Rosen beginnt und auch das Thema Winterschutz sollte jetzt ganz oben auf der Tagesordnung stehen. Das meinen jedenfalls die Rosenprofis von Kordes Rosen, die immer wieder Kundenfragen danach erhalten, wie man denn Rosen am Besten vor Frost und Kälte schützen kann. Hier nun ein paar Tipps, damit Sie im nächsten Sommer wieder viel Freude an Ihren Rosen haben.

 
Mehr zum Thema: Gartenarbeit, Pflanzen, Rosen

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 NEWS...

 Redaktion@Gartentechnik.de 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Fast wie neu: gebrauchte Gartentechnik geprüft vom Profi aus Ihrer Region!
Gartentechnik.de

23/09/2005 [#] Der Gartennewsletter: Die Gartenwoche im Überblick.

Ein Winterschutz ist bei allen Rosen ratsam. Man sollte jedoch mit Schutzmaßnahmen nicht zu früh beginnen, denn leichte Nachtfröste schaden den Rosenpflanzen nicht: Der Zeitpunkt der Einwinterung sollte sich nach der Wetterlage richten und wird je nach Gegend zwischen Anfang November und Anfang Dezember schwanken.


Buschrosen
Alle vom Boden her sich verzweigenden Rosen werden zunächst circa 15 bis 2o cm hoch mit Gartenerde angehäufelt: Der Erdhügel schützt die Veredlungsstelle und die unteren Triebe, aus denen sich die Rose notfalls wieder regeneriert. Es bereitet keine Schwierigkeiten einzeln stehende Rosen anzuhäufeln, auch in Einerreihen stehende Rosen lassen sich leicht anhäufeln. Die Anhäufelung von Pflanzen, die in mehrreihigen Beeten stehen, ist jedoch nicht so leicht zu bewerkstelligen.

Wird die Erde in den Beeten zusammengekratzt, erhält man zwar für die Veredlungsstelle einen Schutz, gefährdet aber mehr oder weniger die Wurzeln: Sofern die Pflanzen nicht zu dicht stehen, wird es vielleicht möglich sein, zwischen die Reihen strohigen Dung zu streuen, wodurch den Pflanzen gleichzeitig Humus und Nährstoffe zugeführt werden.

Torf ist zur Anhäufelung weniger geeignet: Ganz besonders in nassen Wintern hält sich in ihm viel mehr Flüssigkeit als in einem Hügel aus normaler Gartenerde. Gefriert der Torf in diesem Zustand, dann kann von einer schützenden Wirkung nicht mehr gesprochen werden.

Wenig geeignet für diese Zwecke sind auch dicke Stroh- oder Laubpackungen: Bei viel Nässe entwickelt sich in ihnen Rotterwärme und es tritt Fäulnis ein. Dadurch kommt es auch in milden Wintern zu Ausfällen. Die Rosen erfrieren dann nicht, sondern faulen und ersticken.

Einen zusätzlichen Schutz bietet Tannen-, Fichten- oder Kiefernreisig: Während die Anhäufelung die Veredlungsstelle schützt, verhindern Nadelholzzweige zu starke Verdunstung [Trocknungsschäden] durch Ostwind und Sonneneinstrahlung. Die Abdeckung mit Fichtenzweigen sollte erst dann erfolgen, wenn sich der Winter wirklich bemerkbar macht.


Kletterrosen
Je nach Klima, Lage und Sorte sind Kletterrosen mehr oder weniger aufmerksam zu behandeln. Da aber über das Mehr oder Weniger erst im Laufe der Jahre Erfahrungen gesammelt werden können, muss ein Winterschutz in jedem Fall vorgenommen werden. Die einfachste Lösung dürfte sein, Schilfrohrmatten vor das Spalier zu binden. Etwas mehr Arbeitsaufwand erfordert es, am Spalier einen Umhang aus Fichtenreisig anzubringen Schilfmatten haben gegenüber dem Einbinden den Vorteil, dass sie kurzfristig entfernt und ebenso schnell wieder angebracht werden können. An wärmeren Wintertagen ist es nämlich ratsam, den Schutz zeitweilig zu entfernen, um ein vorzeitiges Austreiben zu verhindern.


Stammrosen
Die Kronen von Stammrosen mit Sackleinen oder Nadelreisig einpacken, niemals mit Plastikfolien. Auch perforierte Folie ist ungeeignet. In besonderen Frostlagen hat sich das Umlegen der Stämme bewährt. Der Stamm wird über die Zapfenschnittstelle zum Boden gebogen, mit Haken befestigt und mit Reisig dick abgedeckt. Der Stamm ist besonders vor Sonne und Wind geschützt. Am besten zusätzlich mit Erde bedecken.


ADR-Prädikate
In diesem Jahr haben übrigens 4 Neuzüchtungen von Kordes das begehrte ADR-Prädikat erhalten: In den letzten 3 Jahren mussten die zu prüfenden Rosen wieder einiges an wechselnden Wetterbedingungen aushalten und ganz ohne Pflanzenschutz in den 11 auf ganz Deutschland verteilten Prüfgärten ihre Robustheit, Widerstandskraft und Blühwilligkeit unter Beweis stellen.

Eliza, ADR 2005: Eine silbrigrosafarbene Edelrose mit etwa 9 cm Blütendurchmesser und einer extremen Widerstandsfähigkeit gegen Pilzkrankheiten. Sie wird circa 9o cm hoch und hat einen zarten Duft. Sie hat schon auf internationalen Wettbewerben und Rosenschauen die Goldmedaille gewonnen.

Roter Korsar, ADR 2005: Eine sehr wüchsige neue Strauchrose in attraktivem Dunkelrot, blühend in leuchtenden Dolden von 1o bis 12 Blüten. Sie erreicht eine Höhe von circa 15o cm und besticht durch einen zarten Wildrosenduft.

Grande Amore, ADR 2005: Eine tiefrot leuchtende Edelrosen mit stark gefüllten Blüten von etwa 1o cm Durchmesser. Diese rassige Schönheit hat einen leichten Duft und wird bis zu 80 cm hoch und ist zum Vasenschnitt geeignet. Sie ist äußerst gesund und hat schon auf Rosenschauen und Wettbewerben Gold- und Silbermedaillen gewonnen.

Eine noch nicht auf dem Markt befindliche Kleinstrauchrose in Rosa, die erst in 2006 getauft wird, errang das 4. ADR-Prädikat.


Siehe auch:
- Kleinstrauchrosen mit verschwenderischer Blütenfülle
- Rosen aus ihrem Dornröschenschlaf erweckt
- Pilzerkrankungen an Rosen

 
» Wussten Sie eigentlich, dass Sie die Gartentechnik.de/News auch als kostenlosen wöchentlichen Gartennewsletter in Ihre Mailbox oder als kostenlosen fortlaufenden Gartenfeed für Ihren Webfeedreader abonnieren können? Darüber hinaus finden Sie uns auf Facebook und Twitter. Probieren Sie es doch einfach einmal aus, denn abbestellen können Sie das kostenlose Abonnement jederzeit! Wir informieren Sie regelmäßig über Gartenevents und geben saisonal passende Tipps und Infos rund um Garten und Pflanzen.

 
Mehr zum Thema: Gartenarbeit, Pflanzen, Rosen

 
« Vorherige News: Eriken: Geheimnisse eines Züchters [23/09/2005]

"Och, lassen Sie mir doch auch meine Geheimnisse", sagt Eriken-Züchter Hans-Peter Holz und grinst verschmitzt. Nein, er verrät nicht, wie er die winzigen Blüten der Topf-Erika, botanisch Erica gracilis, bestäubt, um später Samen zu ernten und dann, wenn er Glück hat, aus den Nachkommen Neuheiten zu selektieren. Eines steht fest: von Hand ist das nicht möglich. Die menschlichen Finger sind viel zu grob, um an Blütenstaub und Stempel heran zu kommen, ohne die Blüten zu zerstören. ...mehr

 
» Nächste News: Partnerwahl bei Obstgehölzen [26/09/2005]

Verlockende Früchte aus dem Garten: da kann keiner widerstehen. Doch was, wenn der Baum immer üppig blüht, aber nur wenige Früchte trägt? In vielen Fällen fehlt dem Baum der richtige Partner, um eine reiche Ernte zu erhalten. Die Mitarbeiter der Bayerischen Gartenakademie geben Tipps zur Erfolg versprechenden 'Partnerwahl' für die bevorstehende Pflanzzeit der Obstgehölze. ...mehr

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 GARTENTECHNIK.DE » News » Rosen: Pflanzzeit und Winterschutz

 NACH OBEN 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Gartentechnik.com - Wir finden Ihren Gartentechnik-Profi
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

NEWS

Gartentechnik.de | Garten, Pflanzen, Technik, Termine | Gartentipps, Pflanzentipps
Gartenbücher, Gartengestaltung | Gartentechnik: Rasenmäher, demopark, Kommunaltechnik, gafa | Kiva
Gartentechnik.de/News [ISSN 1618-4343] bietet Aktuelles und Hintergründe rund um den Garten, Pflanzen und die Grüne Branche. | Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen Newsletter durch einfaches Senden einer leeren eMail an: Gartennews@Gartentechnik.de oder abonnieren Sie unseren ebenfalls kostenlosen Gartenfeed [RSS/XML]. Selbstverständlich können Sie sämtliche News auch auf Twitter, Facebook und Google+ folgen.

TECHNIK

RASENpflege: Rasen mähen, düngen, beregnen, Alter Rasen, Rasenneuanlage
Gartentraktoren, Mähsysteme: Aufsitzmäher, Frontmäher, Geländemäher, Kleintraktoren, Nullwendekreismäher, Rasentraktoren
Rasenmäher, Service: Akkumäher, Benzinrasenmäher, Elektromäher, Luftkissenmäher, Mähroboter, Mulchmäher, Profimäher, Spindelmäher, Wiesenmäher
Motorsensen: Freischneider, Rasentrimmer | Schutzkleidung, Sicherheitsaspekte
Vertikutierer: Vertikutieren, Aerifizierer, Vertikutieren und Aerifizieren gegen Moose im Rasen
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
HOLZ machen: Bäume fällen, Entasten, Brennholz machen
Motorsägen: Hochentaster, Top Handle Sägen | Holzspalter, Wippkreissägen
Heckenscheren: Stabheckenscheren, Heckenschnitt
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
GARTENarbeit: Gartenhäcklser, Hochdruckreiniger, Laubbläser, Laubsauger, fahrbar
Einachser, Werkzeuge: Kehrmaschinen, Motorhacken, Schneefräsen, Winterdienstgeräte | Erdbohrer
ATVs: Quads, Raupentransporter | Gartenpumpen, Spritzgeräte, Sprühgeräte | Stromerzeuger | Trennschleifer

VERZEICHNIS

Garten [Gartengestaltung, Offene Gärten...], Pflanzen [Bonsai, Orchideen, Rosen...], Wirtschaft vor Ort | Neue und beliebte Links

GARTENKALENDER
Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

PARTNER

Gebrauchte. & Mieten.Gartentechnik.com, Gartensuchmaschine.de, Gardora.at | Bayern-online.de

KONTAKT

eicker. Wir sprechen Online. | Impressum, Datenschutz | Redaktion@Gartentechnik.de | © 1998-2022, all rights reserved.

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de