Georg Arends: 150 Jahre für die Stauden

Ein großer deutscher Staudengärtner wäre am 21. September 150 Jahre alt geworden: Georg Arends: Seine Gärtnerei in Wuppertal-Ronsdorf feiert mit diesem Geburtstag außerdem ihr 125jähriges Jubiläum.

Georg Arends: 150 Jahre

Georg Arends wurde als achtes von zwölf Kindern in eine Gärtnerfamilie in Essen geboren. Mit großer Leidenschaft erlernte er den Beruf des Gärtners und studierte im Anschluss daran Gartenbau.

Es folgten Wanderjahre in London und Triest bis er sich am 01. März 1888 in Wuppertal-Ronsdorf sesshaft machte. Seine Liebe galt den Stauden und sein Ziel war es, das Spektrum an Arten und Farben zu vergrößern, „aufdass es eine passende Auswahl zur Ausschmückung der Gärten gab“.

Von Anfang an beteiligte er sich an Gartenbauausstellungen im In- und Ausland, reiste zum Beispiel schon 1912 selbstverständlich zur berühmten Chelsea-Flowershow, um seine neuen arendsii-Pflanzenschätze der Gartenwelt vorzustellen.

Georg Arends Lebenswerk umfasst nahezu 300 verschiedene Pflanzenschöpfungen: Einige gehören zu den Klassikern der heutigen Gartenkultur.

Arends-Maubach: 125 Jahre

Die Urenkelin, Anja Maubach, ihrerseits Staudengärtnerin, Gartenplanerin und Buchautorin, nimmt den 150. Geburtstag ihres Vorfahren und das 125jährige Jubliäum zum Anlass, drei Tage den Stauden zu widmen.

Berühmte Gärtnerkollegen aus Deutschland, Belgien, den Niederlanden, England und Österreich sind vom 20. bis 22. September 2013 in Ronsdorf zu Gast.

Sei es mit Vorträgen, Pflanzen oder dem perfekten handgeschmiedeten Gartenwerkzeug: Selbst die bekannte englische Whichford Pottery mit ihren herrlichen winterfesten Terracotta-Töpfen nimmt die Reise nach Ronsdorf auf sich.

Staudentage 2013

Tauchen auch Sie zum Herbstanfang ein in die Welt der Gärten in der traditionsreichen Staudengärtnerei Arends Maubach. Lassen Sie sich von allen guten Geistern inspirieren und lernen Sie von:

  • Helen Dillon,
  • Isabelle van Groeningen,
  • Jacqueline van der Kloet,
  • Hans Kramer,
  • Ewald Hügin,
  • Jonas Bengsston,
  • David Howard,
  • Fleur van Zonnefeldt,
  • Harriet Rycroft,
  • Siegfried Piller,
  • Cassian Schmidt,
  • Karl Ploberger

…denn Sie alle treffen sich in Wuppertal-Ronsdorf und halten für Sie mit Ihrem Wissen nicht hinter dem Berg.

Bereichern Sie den eigenen Garten mit neuen Pflanzenschätzen aus aller Welt und genießen Sie die spätsommerliche Welt der Stauden in Theorie und Praxis. [GPP, Foto]

 

Gartentechnik.com

Sie suchen Gartentechniker vor Ort? Ihren Profi für Beratung, Verkauf, Service, Wartung, Reparatur von Rasenmäher, Motorsäge, Holzspalter & Co?