Stihl Akkumotorsensen FSA 90 und 90 R

Mit den Stihl Akkumotorsensen FSA 90 und 90 R erweitert Stihl sein Akkusystem um zwei Motorsensen: Als erste Akkumotorsensen im Sortiment sind sie mit einem Zweihandgriff ausgestattet und lassen sich sowohl mit Fadenmähkopf als auch mit Grasschneideblatt betreiben.

Damit eignen sich die neuen Motorsensen für leichte Mäharbeiten in lärmsensibler städtischer Umgebung wie zum Beispiel in der Nähe von Krankenhäusern und auf Friedhöfen.

Auch auf Verkehrsinseln, Spielplätzen und Vereinsgeländen sowie in Wohnanlagen und öffentlichen Orten wie Biergärten leisten die Stihl Akkumotorsensen ganze Arbeit.

Ihr werkzeuglos einstellbarer Zweihandgriff ist ergonomisch geformt und erlaubt die gewohnte Sensenbewegung.

Stihl Akkumotorsensen FSA 90 R

Für Anwender, die statt des Zweihandgriffs einen Rundumgriff bevorzugen, bietet Stihl die Version FSA 90 R an.

Sie ist dann gefragt, wenn es nicht um das Mähen, sondern um das Ausputzen entlang von Zäunen, Wegen, Treppen oder rund um Bäume geht.

Beide Versionen verfügen über die Ecospeed Funktion, die erstmals bei Akkumotorsensen realisiert wurde.

Sie ermöglicht es dem Anwender, die Arbeitsdrehzahl je nach Einsatzzweck gezielt einzustellen.

Im Teillastbetrieb kann so die Akkulaufzeit verdoppelt werden, das Betriebsgeräusch wird weiter reduziert und die Schleuderneigung des Schneidwerkzeugs nimmt ab.

Stihl Akkumotorsensen FSA 90

Der Anwender kann mit der FSA 90 bei einer Motorsense des Stihl Akkusystems neben einem Fadenmähkopf ein weiteres Schneidwerkzeug einsetzen.

Das zweiflügelige Grasschneideblatt Stihl GSB 260-2 hat einen Durchmesser von 260 Millimeter, ist achtfach geschliffen und stellt bei Mäharbeiten einen schnellen Arbeitsfortschritt sicher.

Der Fadenmähkopf Autocut 25-2 mit 380 Millimetern Fadenschnurkreis ist das richtige Werkzeug für die Arbeit entlang von Zäunen, Mauern oder Treppen.

Sie ist ein Leichtgewicht und ein Kraftpaket zugleich: Gerade einmal 3,2 Kilogramm wiegt die Stihl FSA 90 ohne Akku.

Dabei punktet die Akkumotorsense mit starker Leistung dank ihres Schneidwerkzeugdirektantriebs und des von Stihl entwickelten, bürstenlosen, elektronisch gesteuerten Elektromotors [EC].

Der EC Motor verfügt über einen breiten Wirkungsgrad und arbeitet mechanisch nahezu verschleißfrei.

Für Profis aus kommunalen Betrieben, Gartenbau und Landschaftspflege ist die FSA 90 ein guter Partner für die tägliche Arbeit.

Dafür sorgen neben dem geringen Gewicht auch die abgasfreie Antriebsart und das niedrige Betriebsgeräusch. Ein weiteres Komfortmerkmal für den Anwender: Er kann auf das Tragen von Gehörschutz verzichten.

Stihl Akkus im Akkubausystem

Als Teil des Akkusystems sind die Stihl Akkumotorsensen FSA 90 und 90 R mit allen Akkus von Stihl kombinierbar.

Mit dem Stihl Akku AP 180 erzielt die auf voller Drehzahl betriebene Motorsense Laufzeiten von etwa 30 Minuten bei Verwendung des Grasschneideblatts.

Mit dem rückentragbaren Stihl Akku AR 900 verlängert sich die Einsatzzeit auf bis zu 2,5 Stunden.

Bei niedrigerer Drehzahl im Ecospeed Modus kann diese Laufleistung pro Akkuladung fast verdoppelt werden.

 

Gartentechnik.com

Sie suchen Gartentechniker vor Ort? Ihren Profi für Beratung, Verkauf, Service, Wartung, Reparatur von Rasenmäher, Motorsäge, Holzspalter & Co?