Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft - Zur Startseite von: Gartentechnik.de ... Die grünen Seiten im Web.
 

 Gartentechnik.de | Garten, Pflanzen, Technik, Termine 

 Gartentechnik.de/News 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Gartentechnik.de/News | Garten, Pflanzen, Wirtschaft: Grüne News, Newsletter, Webfeed
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 NEWS » Das Garten-Winter-Wunderland [II]

 Newsletter, Gartenfeeds | Twitter, Facebook, Google+ 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

Das Garten-Winter-Wunderland [II]

Ein klarer, blauer Winterhimmel lockt ins Freie, Eiszapfen bilden bizarre Skulpturen im Garten, die niedrig stehende Wintersonne wirft ein Netzwerk aus Licht und Schatten auf den gefrorenen Boden. Von den Ästen rieseln Schneeflocken ins Gesicht und schmelzen auf der Haut. Ein reiner und harter Geruch steigt in die Nase: man kann den Frost und die kalte Winterluft förmlich riechen. Wie verzaubert wirken die mit Raureif überzogenen Gräser, der Schnee verschluckt die Geräusche, nur das Knirschen der Eisschicht unter den Füßen ist zu hören. Ob mit oder ohne Schnee: während der kalten Monate hat der Garten einen besonderen Reiz. Teils Nebel verhangen, mit dem Geruch nach nasser Erde und glänzend-schwarzen Stämmen, teils bei klarem, klirrend kaltem Wetter mit einer geschlossenen Schneedecke.

 
Mehr zum Thema: Bäume und Sträucher, Garten, Gartengestaltung, Natur und Umwelt

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 NEWS...

 Redaktion@Gartentechnik.de 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Fast wie neu: gebrauchte Gartentechnik geprüft vom Profi aus Ihrer Region!
Gartentechnik.de

06/01/2005 [#] Der Gartennewsletter: Die Gartenwoche im Überblick.

Wer seinen Garten ganzjährig genießen will, wird die verschiedenen Jahreszeiten mit ihrem je eigenen Charme einplanen. Denn in der kalten Jahreszeit fallen ganz andere Dinge ins Auge als dann, wenn alles grünt und blüht. Strukturen und Kontraste stehen an erster Stelle: In Form geschnittene immergrüne Gehölze wie Buchsbaum treten im winterlichen Garten besonders in den Vordergrund. Durch eine dünne Schnee- oder Raureifschicht werden die Umrisse und Formen noch verstärkt. Auch einige Laub abwerfende Pflanzen wie die Korkenzieherhasel haben im Winter ihren eigentlichen Auftritt und zeigen ihre wunderbar gewundenen Stämme.

Ebenfalls einige Weiden, die leuchtend rote, gelbe oder orangefarbene, oft spiralförmig gedrehte Zweige haben, sind blattlos noch interessanter als im Sommer. Die vertrockneten Teile vieler Ziergräser sind besonders schön, wenn sie mit Schnee oder dichtem Winterreif bedeckt sind und Tausende weißer Eiskristalle in der Sonne funkeln lassen. Bei Bambus und vielen Staudengewächse sowie bei Engelwurz, Hortensien, Zierlauch und Pampasgras lässt man am besten die Stängel mit den abgestorbenen Spitzen und die auffälligen Blütenstände bis zum Frühjahr stehen.

Wenn das kalte Wetter unseren Lebensrhythmus diktiert und uns ins Haus treibt, bringt künstliche Gartenbeleuchtung Licht ins Dunkel der Winternacht. Nicht nur die Lichterketten zur Weihnachtszeit, die Tannen, Sträucher oder Skulpturen schmücken: Wie schön ist es, in den erleuchteten Garten zu schauen, das Funkeln auf den mit Frost bedeckten Pflanzen zu beobachten, das Treiben der Schneeflocken zu bewundern. Durch gezielte Beleuchtung einzelner Pflanzen oder Beete werden optische Höhepunkte im Garten gesetzt und Strukturen wie bizarr geformte Äste oder in Frost erstarrte Gräser hervorgehoben.

Das Tageslicht im Winter hat eine andere Wirkung als in der warmen Jahreszeit. Ein grau verhangener Himmel oder Nebelschwaden tauchen den Garten in ein diffuses Licht, schemenhaft und geheimnisvoll-unheimlich strecken sich die unbelaubten Äste von Bäumen und Sträuchern gen Himmel. Wieder anders wirkt der Garten bei frostigem Sonnenwetter. Die dunklen Stämme der Bäume oder die Blätter von immergrünen Pflanzen heben sich gegen den stahlblauen, klaren Himmel besonders markant ab.

Von wegen der Winter ist farblos! Manche Pflanzen, die während des restlichen Jahres nicht besonders auffallen, zeigen erst bei sinkenden Temperaturen, was in ihnen steckt. Die Blätter des Flammengrases [Imperata cylindrica] färben sich flammend rot, wenn das Wetter kälter wird. Einen wunderschönen Bronzeton nimmt das Laub der Japanischen Zeder oder Sicheltanne [Cryptomeria japonica] an. Ein optischer Hochgenuss, wenn vor klarem Winterhimmel und Schneekulisse ein Sonnenstrahl diese Pflanzen zum Leuchten bringt!

Fasziniert der Garten im Sommer mit einem üppigen Farbenrausch, fallen im Winter die wenigen Farbtupfer umso mehr auf, je einfarbiger der Hintergrund ist: An Immergrünen wie Feuerdorn und Stechpalme bilden die roten, orangefarbenen oder gelben Früchte einen perfekten Kontrast zum glänzenden Laub. Verschiedene Rosenarten haben Hagebutten in Orangerot bis Blauschwarz. Berberitzen, Zwergmispeln und Ebereschen wirken im Garten dezent, aber deutlich als Schmuck. [CMA]

 
» Wussten Sie eigentlich, dass Sie die Gartentechnik.de/News auch als kostenlosen wöchentlichen Gartennewsletter in Ihre Mailbox oder als kostenlosen fortlaufenden Gartenfeed für Ihren Webfeedreader abonnieren können? Darüber hinaus finden Sie uns auf Facebook und Twitter. Probieren Sie es doch einfach einmal aus, denn abbestellen können Sie das kostenlose Abonnement jederzeit! Wir informieren Sie regelmäßig über Gartenevents und geben saisonal passende Tipps und Infos rund um Garten und Pflanzen.

 
Mehr zum Thema: Bäume und Sträucher, Garten, Gartengestaltung, Natur und Umwelt

 
« Vorherige News: Immergrüne Zwergnadelgehölze: Edle Pflanzen im Kleinformat [05/01/2005]

Die Qualität eines Gartens, die Eindrücke und Freude, die er bietet, sind keine Frage der Größe. Auch auf kleinstem Raum kann ein Gartenparadies entstehen, denn es gibt viele Pflanzen, die langsam wachsen oder von Natur aus klein bleiben. Sie sind prädestiniert für Minigärten, für die Pflanzung in Gefäßen und für die besondere Gestaltung kleiner Gartenbereiche oder Beete. Viele dieser grünen Zwerge sind genügsam und pflegeleicht. Mit immergrünen Zwergnadelgehölzen hat der Garten das ganze Jahr über etwas zu bieten und ist selbst im Winter nicht kahl. ...mehr

 
» Nächste News: Giardina Karlsruhe: Schweizer Erfolgskonzept in Deutschland [07/01/2005]

Vom 10. bis 13. Februar 2005 wird die erfolgreiche Schweizer Garten- und Lifestyle-Messe Giardina Zürich unter dem Namen Giardina Karlsruhe erstmals in Deutschland an den Start gehen. Den Besuchern wird die gesamte Palette des Gartenmarktes präsentiert: Angefangen von Produkten und Dienstleistungen aus den Bereichen Gartenbau und Gartengestaltung, Gartendekoration und Gartenelemente, Mobiliar, Technik im Garten, Bade- und Wasserwelt bis hin zu den unterschiedlichsten Pflanzenarten. Im Mittelpunkt der außergewöhnlichen Special-Interest-Messe stehen atemberaubende Gartenlandschaften und faszinierende Showgärten. Das in dieser Form in Europa einzigartige Konzept stößt auch in Deutschland auf großes Interesse. ...mehr

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 GARTENTECHNIK.DE » News » Das Garten-Winter-Wunderland [II]

 NACH OBEN 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Gartentechnik.com - Wir finden Ihren Gartentechnik-Profi
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

NEWS

Gartentechnik.de | Garten, Pflanzen, Technik, Termine | Gartentipps, Pflanzentipps
Gartenbücher, Gartengestaltung | Gartentechnik: Rasenmäher, demopark, Kommunaltechnik, gafa | Kiva
Gartentechnik.de/News [ISSN 1618-4343] bietet Aktuelles und Hintergründe rund um den Garten, Pflanzen und die Grüne Branche. | Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen Newsletter durch einfaches Senden einer leeren eMail an: Gartennews@Gartentechnik.de oder abonnieren Sie unseren ebenfalls kostenlosen Gartenfeed [RSS/XML]. Selbstverständlich können Sie sämtliche News auch auf Twitter, Facebook und Google+ folgen.

TECHNIK

RASENpflege: Rasen mähen, düngen, beregnen, Alter Rasen, Rasenneuanlage
Gartentraktoren, Mähsysteme: Aufsitzmäher, Frontmäher, Geländemäher, Kleintraktoren, Nullwendekreismäher, Rasentraktoren
Rasenmäher, Service: Akkumäher, Benzinrasenmäher, Elektromäher, Luftkissenmäher, Mähroboter, Mulchmäher, Profimäher, Spindelmäher, Wiesenmäher
Motorsensen: Freischneider, Rasentrimmer | Schutzkleidung, Sicherheitsaspekte
Vertikutierer: Vertikutieren, Aerifizierer, Vertikutieren und Aerifizieren gegen Moose im Rasen
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
HOLZ machen: Bäume fällen, Entasten, Brennholz machen
Motorsägen: Hochentaster, Top Handle Sägen | Holzspalter, Wippkreissägen
Heckenscheren: Stabheckenscheren, Heckenschnitt
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
GARTENarbeit: Gartenhäcklser, Hochdruckreiniger, Laubbläser, Laubsauger, fahrbar
Einachser, Werkzeuge: Kehrmaschinen, Motorhacken, Schneefräsen, Winterdienstgeräte | Erdbohrer
ATVs: Quads, Raupentransporter | Gartenpumpen, Spritzgeräte, Sprühgeräte | Stromerzeuger | Trennschleifer

VERZEICHNIS

Garten [Gartengestaltung, Offene Gärten...], Pflanzen [Bonsai, Orchideen, Rosen...], Wirtschaft vor Ort | Neue und beliebte Links

GARTENKALENDER
Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

PARTNER

Gebrauchte. & Mieten.Gartentechnik.com, Gartensuchmaschine.de, Gardora.at | Bayern-online.de

KONTAKT

eicker. Wir sprechen Online. | Impressum, Datenschutz | Redaktion@Gartentechnik.de | © 1998-2022, all rights reserved.

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de