Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft - Zur Startseite von: Gartentechnik.de ... Die grünen Seiten im Web.
 

 Gartentechnik.de | Garten, Pflanzen, Technik, Termine 

 Gartentechnik.de/News 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Gartentechnik.de/News | Garten, Pflanzen, Wirtschaft: Grüne News, Newsletter, Webfeed
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 NEWS » Frühsommerphloxe und Blaublüter im Staudengarten

 Newsletter, Gartenfeeds | Twitter, Facebook, Google+ 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

Frühsommerphloxe und Blaublüter im Staudengarten

Die Zeit der Frühlingsblüher wie Tulpen, Stiefmütterchen, Narzissen, Polsterphloxe und Co. ist vorbei, jetzt steht die Blüte der Sommerstauden und der Einjährigen kurz bevor: Aber vorher ist die Zeit der Frühsommerphloxe, die mit ihrer Blütenfülle und ihrem intensiven Duft ab Ende Mai ihren glamourösen Auftritt im Gartenreich haben. Dazu gehören als die bekanntesten Vertreter der Waldphlox, Phlox divaricata, und der Wanderphlox, Phlox stolonifera.

 
Mehr zum Thema: Gartengestaltung, Pflanzen, Stauden

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 NEWS...

 Redaktion@Gartentechnik.de 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Fast wie neu: gebrauchte Gartentechnik geprüft vom Profi aus Ihrer Region!
Gartentechnik.de

29/05/2006 [#] Der Gartennewsletter: Die Gartenwoche im Überblick.

Der Waldphlox, Phlox divaricata, blüht in weichen Blau-Violetttönen oder in Weiß, mit oder ohne Auge sowie mit den unterschiedlichsten Formen und in den verschiedensten Größen: Während seiner Blütezeit von April bis Juni verströmt dieser polsterbildende Phlox einen betörenden Duft, der an Geißblatt erinnert. Vor allem bei warmem Wetter, Windstille und in den Abendstunden ist sein Parfüm sogar in einigen Metern Entfernung deutlich wahrnehmbar. Am verbreitetsten sind die Sorten des aus Amerika stammenden Blauen Waldphloxes, der dort wegen seines Duftes den Namen 'Sweet William' trägt. Die Duftintensität spiegelt sich auch in Sortennamen wie 'May Breeze', 'Blue Perfume' oder 'Clouds of Perfume' wider.

Der Waldphlox wird zwischen 3o und 5o cm hoch und breitet sich an seinem Standort eher verhalten aus: In der Natur entwickeln sich auf guten Böden auch größere Pflanzen, vor allem, wenn sie einzeln oder in lockeren Verbänden stehen. Am wohlsten fühlt sich der Waldphlox unter lichten Gehölzen und auch in leicht beschatteten angrenzenden Wiesen mit nicht zu trockenem Boden.

Der Wanderphlox, Phlox stolonifera, ist ein Phlox mit echten Bodendeckerqualitäten für schwierige Standorte: Er bevorzugt eher schattige Plätze unter Gehölzen, an denen man eine derartige Blütenfülle kaum erwartet. Er liebt mineralische, nur wenig organisch angereicherte Böden. Allein kalkhaltige Böden bekommen ihm nicht gut. Mit Sommertrockenheit, wie sie häufig im Wurzelbereich von Bäumen und Sträuchern auftritt, kommt er hingegen gut zurecht. Seine Eigenart, das Wandern, gab ihm seinen Namen: Mit Hilfe von Ausläufern oder Stolonen, das bedeutet mit oberirdischen, auf dem Boden aufliegenden und dort Wurzeln treibenden fadenförmigen Seitensprossen, erobert er sein Terrain. Über diesen Pflanzenmatten erheben sich ab Ende April zahlreiche, etwa 30 cm hohe Blütenstände, die je nach Sorte in Rosa, Purpur, Weiß oder vielen Blauschattierungen leuchten.

Sowohl der Waldphlox, als auch der Wanderphlox lassen sich hervorragend mit anderen Stauden kombinieren: Beide eignen sich aufgrund ihrer Standortanforderungen hervorragend als Randbepflanzung einer Staudenrabatte oder zur Unterpflanzung höherer Stauden. Besonders schön sieht im Sommer ein in verschiedenen Blautönen gestaltetes Beet aus. Wenn das Thermometer in die Höhe geht und die Luft in der Mittagshitze flimmert, suggeriert die Farbe Blau Frische, Kühle und Leichtigkeit. Untersuchungen haben ergeben, dass Blau - neben Rot - die beliebteste Farbe in Deutschland ist. Mit Blau verbindet man die Unendlichkeit von Himmel und Meer. Psychoenergetisch ist Blau die Farbe der Besinnung, der Meditation und des Innenlebens und liegt also voll im Trend.

Im Staudenreich gibt es neben den Frühsommerphloxen eine große Auswahl an blau blühenden Stauden: Für Blau in Beeten und Rabatten sorgt zum Beispiel der lavendelblau bis dunkelviolett blühende Sommersalbei [Salvia nemorosa]. Der Sommersalbei ist nur eine der über 6oo Salvia-Arten. Neben 3o bis 4o cm hohen Sommersalbei-Sorten, die flach und kompakt wachsen, gibt es auch hohe, aufrecht wachsende Sorten, die bis zu 9o cm hoch werden können. Sommersalbei sieht mit seinen vielen kleinen Blüten nicht nur in Rabatten oder in großflächigen Anpflanzungen gut aus, er eignet sich auch hervorragend als Einfassung von Beeten.

Ein idealer Partner für Salbei ist der farbenfrohe Rittersporn [Delphinium]: Rittersporne zählen zu den größten und prächtigsten Gartenstauden. Sie blühen vom Juni bis in den Juli, meist mit blauen Blüten. Ein Rückschnitt der Blüte fördert die herbstliche Nachblüte. Delphinium x cultorum ist die wichtigste Leitstaude in Staudenbeeten und fällt durch straffe, kerzenartige Blütenstände auf. Gartenrittersporne brauchen einen nährstoffreichen, aber nicht überdüngten, mäßig trockenen Boden und genügend Platz in voller Sonne. Sie können bis zu zwei Meter hoch werden. Dazu sollten sie frei stehen, das bedeutet nicht von gleich großen oder höher wachsenden Pflanzen bedrängt werden, dann können sie sich gesund entfalten und haben Standfestigkeit. Bei besonders großen Exemplaren empfiehlt sich eine Stütze, damit die Pracht auch bei stärkerem Wind lange erhalten bleibt: Für viele blaue Stunden im Garten - nicht nur nach Sonnenuntergang. [CMA]


Siehe auch:
- Frühjahrsphloxe für Garten und Kübel
- Ein Garten ohne Phlox ist ein Irrtum
- Bauernhortensien und Staudenphlox
- Staude des Jahres 2006: Der Phlox

 
» Wussten Sie eigentlich, dass Sie die Gartentechnik.de/News auch als kostenlosen wöchentlichen Gartennewsletter in Ihre Mailbox oder als kostenlosen fortlaufenden Gartenfeed für Ihren Webfeedreader abonnieren können? Darüber hinaus finden Sie uns auf Facebook und Twitter. Probieren Sie es doch einfach einmal aus, denn abbestellen können Sie das kostenlose Abonnement jederzeit! Wir informieren Sie regelmäßig über Gartenevents und geben saisonal passende Tipps und Infos rund um Garten und Pflanzen.

 
Mehr zum Thema: Gartengestaltung, Pflanzen, Stauden

 
« Vorherige News: Blütenfestival im Pflanzenpark Scheideweg [26/05/2006]

Tauchen Sie vom o5. bis o8. Juli im Pflanzenpark Scheideweg in ein Meer von Blüten ein: Erleben Sie die einzigartige Schönheit der Rosen in traumhaften Variationen prachtvoller Blüten und herrlichen Düften; dazu das ganze Flair der mediterranen Pflanzenwelt. ...mehr

 
» Nächste News: Pflanzen selbst vermehren [29/05/2006]

Viele Pflanzen lassen sich ganz einfach selbst vermehren: Aus Stecklingen von Zimmer- und Kübelpflanzen können leicht neue Pflanzen angezogen werden, meint die LWK Nordrhein-Westfalen. Stecklinge sind Pflanzenteile, die von der Mutterpflanze der alten Pflanze abgeschnitten und zur Wurzelbildung in Erde gesteckt werden. Aus diesen Pflanzenteilen entwickeln sich neue, selbstständig wachsende Pflanzen. ...mehr

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 GARTENTECHNIK.DE » News » Frühsommerphloxe und Blaublüter im Staudengarten

 NACH OBEN 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Gartentechnik.com - Wir finden Ihren Gartentechnik-Profi
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

NEWS

Gartentechnik.de | Garten, Pflanzen, Technik, Termine | Gartentipps, Pflanzentipps
Gartenbücher, Gartengestaltung | Gartentechnik: Rasenmäher, demopark, Kommunaltechnik, gafa | Kiva
Gartentechnik.de/News [ISSN 1618-4343] bietet Aktuelles und Hintergründe rund um den Garten, Pflanzen und die Grüne Branche. | Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen Newsletter durch einfaches Senden einer leeren eMail an: Gartennews@Gartentechnik.de oder abonnieren Sie unseren ebenfalls kostenlosen Gartenfeed [RSS/XML]. Selbstverständlich können Sie sämtliche News auch auf Twitter, Facebook und Google+ folgen.

TECHNIK

RASENpflege: Rasen mähen, düngen, beregnen, Alter Rasen, Rasenneuanlage
Gartentraktoren, Mähsysteme: Aufsitzmäher, Frontmäher, Geländemäher, Kleintraktoren, Nullwendekreismäher, Rasentraktoren
Rasenmäher, Service: Akkumäher, Benzinrasenmäher, Elektromäher, Luftkissenmäher, Mähroboter, Mulchmäher, Profimäher, Spindelmäher, Wiesenmäher
Motorsensen: Freischneider, Rasentrimmer | Schutzkleidung, Sicherheitsaspekte
Vertikutierer: Vertikutieren, Aerifizierer, Vertikutieren und Aerifizieren gegen Moose im Rasen
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
HOLZ machen: Bäume fällen, Entasten, Brennholz machen
Motorsägen: Hochentaster, Top Handle Sägen | Holzspalter, Wippkreissägen
Heckenscheren: Stabheckenscheren, Heckenschnitt
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
GARTENarbeit: Gartenhäcklser, Hochdruckreiniger, Laubbläser, Laubsauger, fahrbar
Einachser, Werkzeuge: Kehrmaschinen, Motorhacken, Schneefräsen, Winterdienstgeräte | Erdbohrer
ATVs: Quads, Raupentransporter | Gartenpumpen, Spritzgeräte, Sprühgeräte | Stromerzeuger | Trennschleifer

VERZEICHNIS

Garten [Gartengestaltung, Offene Gärten...], Pflanzen [Bonsai, Orchideen, Rosen...], Wirtschaft vor Ort | Neue und beliebte Links

GARTENKALENDER
Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

PARTNER

Gebrauchte. & Mieten.Gartentechnik.com, Gartensuchmaschine.de, Gardora.at | Bayern-online.de

KONTAKT

eicker. Wir sprechen Online. | Impressum, Datenschutz | Redaktion@Gartentechnik.de | © 1998-2022, all rights reserved.

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de