Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft - Zur Startseite von: Gartentechnik.de ... Die grünen Seiten im Web.
 

 Gartentechnik.de | Garten, Pflanzen, Technik, Termine 

 Gartentechnik.de/News 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Gartentechnik.de/News | Garten, Pflanzen, Wirtschaft: Grüne News, Newsletter, Webfeed
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 NEWS » Kompost: Humus Marke Eigenproduktion

 Newsletter, Gartenfeeds | Twitter, Facebook, Google+ 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

Kompost: Humus Marke Eigenproduktion

Wer einen halbschattigen Platz im Garten frei hat, der idealerweise auch noch nahe des Hauses gelegen ist, sollte diesen für einen Kompost reservieren. Egal, für welche Art von Kompostierung Gartenfreunde sich entscheiden: Kompost ist ein natürlicher und vielseitig einsetzbarer Bodenverbesserer. Wer seine Küchenabfälle in Humus Marke Eigenproduktion verwandelt, trägt auch zur Müllvermeidung bei. Doch Achtung: Nicht alle Abfälle gehören auf den Haufen und später auf die Beete, hebt die LWK Weser-Ems hervor. Kompost ist für alle Bodenarten und Pflanzenkulturen geeignet. Er erhöht die Bodenfruchtbarkeit und schafft so die Grundlage für ein gesundes Pflanzenwachstum.

 
Mehr zum Thema: Dünger, Garten, Gartenarbeit

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 NEWS...

 Redaktion@Gartentechnik.de 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Fast wie neu: gebrauchte Gartentechnik geprüft vom Profi aus Ihrer Region!
Gartentechnik.de

27/04/2005 [#] Der Gartennewsletter: Die Gartenwoche im Überblick.

Etwa 3o Prozent des Hausmülls besteht aus Gemüseresten, Kartoffel- oder Obstschalen und anderen organischen Abfällen aus Haus und Garten, die zum Kompostieren geeignet sind. Aus der Küche: Gemüsereste, Obstreste, zerdrückte Eierschalen, Teeblätter und Filtertüten mit Kaffeesatz. Aus dem Haus: Schnittblumen sowie Topfblumen mit Erde, kleine Mengen Papier oder Pappe. Aus dem Garten: angewelkter Grasschnitt, Blumen/Stauden, zerkleinerter Baum- oder Heckenschnitt, Fallobst in kleineren Mengen.

Problematisch sind hingegen Essensreste: Sie lassen sich zwar prinzipiell kompostieren, locken jedoch schnell unliebsame Gartengäste, zum Beispiel Ratten, an. Auch Schalen von Südfrüchten sollten lieber in die grüne Tonne als auf den Kompost wandern, da behandelte Schalen Rückstände im Endprodukt hinterlassen können, die dann in den Gartenkreislauf Eintritt erhalten. Gleiches gilt für manche kranke Pflanzenteile wie mit Krautfäule befallene Tomaten oder Kartoffeln, mit Kohlhernie befallene Kohlarten oder Kohlrabi. Diese Pilze können im Boden und damit auch im Kompost überleben, sich über ihn verbreiten.

Unbedenklich sind dagegen mit Mehltau, Sternrußtau oder Rost befallene Pflanzenteile in begrenzten Mengen. Wildkräuter, die Samen angesetzt haben, sollten ebenfalls nicht auf den Komposthaufen gelangen, denn meistens reicht die erzielte Rotte-Temperatur nicht aus, um die Samen abzutöten.

Ein guter Kompost ergibt sich aus einer optimalen Mischung aus groben und feinen, trockenen und feuchten Pflanzenteilen. Werden nur Küchenabfälle gesammelt, wird der Kompost leicht zu nass und rottet nicht zufrieden stellend. Dann sollten Gehölz- und Staudenschnitt oder auch Papier und Pappe als Zwischenschichten zum Einsatz kommen. Auch will der Kompost ein- bis zweimal umgesetzt werden. Zusätze wie Kalk oder Kompoststarter sind nicht nötig. Auf Dünger als Zusatz sollte immer verzichtet werden. Kompostieren ist nicht schwer. Etwas Erfahrung und Betreuung gehören allerdings dazu.

Reifer Kompost ist überall im Garten einsetzbar: Da meistens keine großen Mengen an Kompost zur Verfügung stehen, raten die Fachleute der LWK Weser-Ems dazu, folgende Prioritäten zu setzen: An erster Stelle sollten Früh- und Anzuchtbeete im Garten mit dem wertvollen 'Bodenverbesserer' bedacht werden. Es folgen Kräuterbeete und Pflanzlöcher bei der Pflanzung von Rosen, Blumenstauden, Rhabarber, Tomaten, Zier- und Obstgehölzen.

Für Rasen rechnet man eine etwa ein Zentimeter starke Schicht Komposterde, die im Herbst oder Anfang März in die Grasnarbe eingeharkt wird. Im Gemüsegarten sollten jährlich nicht mehr als drei bis fünf Liter pro Quadratmeter ausgebracht werden, denn die organischen Bestandteile des Komposts liefern neben Humus auch Nährstoffe, mit denen die Gartenpflanzen nicht überversorgt werden sollten.


Siehe auch:
- Düngen im Garten: Kompost bietet alle Nährstoffe
- Üppiger Pflanzenwuchs: Es geht auch ohne Torf

 
» Wussten Sie eigentlich, dass Sie die Gartentechnik.de/News auch als kostenlosen wöchentlichen Gartennewsletter in Ihre Mailbox oder als kostenlosen fortlaufenden Gartenfeed für Ihren Webfeedreader abonnieren können? Darüber hinaus finden Sie uns auf Facebook und Twitter. Probieren Sie es doch einfach einmal aus, denn abbestellen können Sie das kostenlose Abonnement jederzeit! Wir informieren Sie regelmäßig über Gartenevents und geben saisonal passende Tipps und Infos rund um Garten und Pflanzen.

 
Mehr zum Thema: Dünger, Garten, Gartenarbeit

 
« Vorherige News: Grüne Lust: Markt für grüne Produkte und Ideen [27/04/2005]

Lassen Sie sich aufs Neue überraschen von der dritten Grüne Lust, der besonderen Art von Erlebnisveranstaltung: Angebote für eine grüne, bewusste Lebensart werden mit Spaß, Esprit und Witz dargeboten. 18o Aussteller werden sich auf der Erlebnis- und Verkaufsmesse für alles im grünen Bereich mit ihren Produkten und Ideen präsentieren. Die idyllische Burg Pappenheim im romantischen Altmühltal wird sich vom o4. bis o5. Juni in ein Mekka für umweltbewussten Lebensstil verwandeln. Gleiches gilt für den Wolfgangshof bei Anwanden vom 16. bis 18. September. ...mehr

 
» Nächste News: Klostergartentage Blaubeuren vom o4. bis o5. Juni [28/04/2005]

Ein ganz besonderer Tipp für alle Pflanzenfreunde und Gartenliebhaber sind die Klostergartentage Blaubeuren vom o4. bis o5. Juni. Sammeln Sie Ideen und Anregungen in unvergleichlichem Ambiente: Rund um den Brunnen des ehemaligen Benediktiner-Klosters bietet sich ein qualitativer Gartenmarkt mit interessantem Rahmenprogramm. Rund 4o Aussteller zeigen in frühsommerlicher Atmosphäre ein ausgewähltes Angebot von Pflanzen, Dekoration und Kunsthandwerk. ...mehr

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

 GARTENTECHNIK.DE » News » Kompost: Humus Marke Eigenproduktion

 NACH OBEN 

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Gartentechnik.com - Wir finden Ihren Gartentechnik-Profi
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de

NEWS

Gartentechnik.de | Garten, Pflanzen, Technik, Termine | Gartentipps, Pflanzentipps
Gartenbücher, Gartengestaltung | Gartentechnik: Rasenmäher, demopark, Kommunaltechnik, gafa | Kiva
Gartentechnik.de/News [ISSN 1618-4343] bietet Aktuelles und Hintergründe rund um den Garten, Pflanzen und die Grüne Branche. | Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen Newsletter durch einfaches Senden einer leeren eMail an: Gartennews@Gartentechnik.de oder abonnieren Sie unseren ebenfalls kostenlosen Gartenfeed [RSS/XML]. Selbstverständlich können Sie sämtliche News auch auf Twitter, Facebook und Google+ folgen.

TECHNIK

RASENpflege: Rasen mähen, düngen, beregnen, Alter Rasen, Rasenneuanlage
Gartentraktoren, Mähsysteme: Aufsitzmäher, Frontmäher, Geländemäher, Kleintraktoren, Nullwendekreismäher, Rasentraktoren
Rasenmäher, Service: Akkumäher, Benzinrasenmäher, Elektromäher, Luftkissenmäher, Mähroboter, Mulchmäher, Profimäher, Spindelmäher, Wiesenmäher
Motorsensen: Freischneider, Rasentrimmer | Schutzkleidung, Sicherheitsaspekte
Vertikutierer: Vertikutieren, Aerifizierer, Vertikutieren und Aerifizieren gegen Moose im Rasen
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
HOLZ machen: Bäume fällen, Entasten, Brennholz machen
Motorsägen: Hochentaster, Top Handle Sägen | Holzspalter, Wippkreissägen
Heckenscheren: Stabheckenscheren, Heckenschnitt
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
GARTENarbeit: Gartenhäcklser, Hochdruckreiniger, Laubbläser, Laubsauger, fahrbar
Einachser, Werkzeuge: Kehrmaschinen, Motorhacken, Schneefräsen, Winterdienstgeräte | Erdbohrer
ATVs: Quads, Raupentransporter | Gartenpumpen, Spritzgeräte, Sprühgeräte | Stromerzeuger | Trennschleifer

VERZEICHNIS

Garten [Gartengestaltung, Offene Gärten...], Pflanzen [Bonsai, Orchideen, Rosen...], Wirtschaft vor Ort | Neue und beliebte Links

GARTENKALENDER
Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

PARTNER

Gebrauchte. & Mieten.Gartentechnik.com, Gartensuchmaschine.de, Gardora.at | Bayern-online.de

KONTAKT

eicker. Wir sprechen Online. | Impressum, Datenschutz | Redaktion@Gartentechnik.de | © 1998-2022, all rights reserved.

Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Gartentechnik.de
Garten, Pflanzen, Wirtschaft | Gartentechnik.de